More

asset – hier bauen wir für Sie

Als Bauträger realisieren wir ein Mehrfamilienhaus mit 8 Wohneinheiten in Augsburg-Hochzoll.
Ein weiteres folgt in Kürze ebensowie eine Wohnsiedlung mit  Häusern nach dem asset Effizienzhaus Plus Standard in Mindelheim.
Für Bauherren realisieren wir in Generalübernehmerschaft einen 4 Spänner in Olching, 4 Doppelhaushälften in Allach, 2 Doppelhaushälften in Diedorf, ein Einfamilienarchitektenhaus in Aichach,ein Mehrfamilienhaus mit 21 Einheiten in Steppach und eines mit 6 Einheiten in Schrobenhausen sowie die Instandsetzung eines Norma-Marktes in Schrobenhausen

Open-close

Deutschlands erste Effizienzhaus-Plus* Siedlung

In Friedberg-Hügelshart, östlich von Augsburg, entstand im Frühjahr 2016 eine Effizienzhaus Plus-Siedlung. Die neun Einfamilienhäuser und vier Doppelhaushälften erzeugen jeweils mehr Energie, als deren Bewohner im Jahresdurchschnitt verbrauchen werden und haben ein Zertifikat für Wohgesundheit.

Haushaltsstrom und Wohngesundheit inklusive

Der Haushaltsstrom macht bei den meisten Haushalten inzwischen mehr als 50 Prozent der Energiekosten aus. asset Effizienzhaus Plus-Häuser produzieren im Jahresdurchschnitt mehr Strom als sie verbrauchen. Erprobte Simulationsszenarien identifizieren – abgestimmt auf Haustyp und Verbraucherverhalten – die Variante mit dem besten Verhältnis aus Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit. Damit leisten diese Häuser einen aktiven Beitrag für den Klimaschutz und machen ihre Bewohner unabhängig von steigenden Energiepreisen.

 

Dank einer Photovoltaikanlage, eines Speichersystems und eines intelligenten Energiemanagements produzieren die Häuser mehr Energie, als ihre Bewohner durchschnittlich verbrauchen. Die Gebäude sind so zu 70 Prozent energieunabhängig. Das Besondere: Die Wohnhäuser sind nicht nur energieeffizient, sie wurden auch nach den Kriterien des gesunden Bauens errichtet. Für den Innenausbau wurden ausschließlich geprüft schadstoffarme Materialien verwendet. Eine zentrale Lüftungsanlage sorgt für den notwendigen Luftaustausch und so für niedrige Schadstoffwerte. Die emissionsarme Bauweise wurde in der Siedlung Hügelshart durch eine unabhängige Raumluftmessung in den einzelnen Häusern bestätigt

(* in Anlehnung an die Definition des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Rahmen der Forschungsinitiative Zukunft Bau „Wege zum Effizienzhaus Plus“, Stand Juni 2014)

 

Exposés als Download:

Hier geht es zur Projektwebseite: www.effizienzhausplussiedlung.dew

 

Aus dem Siedlungsprojekt heraus hat sich ein Effizienzhaus Plus-Konzept entwickelt, das flexibel und auf andere Siedlungen sowie Wohngebäude übertragbar ist.

Sie möchten Ihr individuelles Effizienzhaus Plus?

Wir bauen es Ihnen. Klicken Sie hier:

Open-close

Stadtwohnungen im Inselgarten

Am Katzenstadel 10, bauen wir in Haus I eine 1,5 Zimmer Wohnung, vier 2-Zimmer-Wohnungen und eine 3-Zimmer-Wohnung. In Haus II und III, im hinteren Bereich des Grundstücks, entstehen neun lichtdurchflutete Wohnungen zwischen 100 und 166 qm mit Gärten und Balkonen.

Zu den oberen drei Wohnungen gehören idyllische Dachgärten. Das Wohnkonzept ist Resultat unserer langjährigen Erfahrung. Es steht für anspruchsvollen Wohnkomfort und ist Garant für hohe Qualität und Werthaltigkeit.

 

Bildergalerie


Weitere Infos:

Der Inselgarten am Katzenstadel 10 liegt im geschichtsträchtigen Georgs- und Kreuzviertel im Zentrum Augsburgs. Das Theater, zahlreiche Lokale, die Fußgängerzone, der Stadtmarkt und der Rathausplatz sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Der Name „Zur Insel“ geht bis ins Jahr 1619 zurück, als dort ein Brauerei-Gasthof unter diesem Namen eröffnete.
Bezaubernde Wohnungen auf einem einzigartigen Grundstück im Herzen Augsburgs! Der Inselgarten – eine Wohnanlage, ausgestattet mit allen Elementen, die für Komfort, Funktionalität, und Individualität stehen.

Innovative Parktechnik

Anstelle einer Tiefgaragenabfahrt und dem Rangieren in den Parkplatz erwartet Sie im Inselgarten ein vollautomatisches Parksystem: Sie fahren Ihren Wagen in einen großzügigen, trockenen und hellen Übergaberaum. Nach dem Aussteigen übernimmt intelligente Technik Ihr Fahrzeug und bringt es selbstständig zu seinem Parkplatz. Genauso kommt es auch zurück – bereits in Fahrtrichtung gedreht. Regelmäßige Wartung garantiert die Zuverlässigkeit und Funktionalität dieses Systems made in Germany by Wöhr.

  Exposés als Download:

 

Open-close

asset Effizienzhäuser Plus

Ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz! Mit Ein­be­zie­hen des Haus­halts­stroms – der bei den meis­ten Haus­hal­ten in­zwi­schen mehr als 50% der Ener­gie­kos­ten aus­macht! – pro­du­zie­ren die Ein­fa­mi­lien­häu­ser im Jah­res­durch­schnitt mehr Strom als sie ver­brau­chen.

Ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz!
Mit Ein­be­zie­hen des Haus­halts­stroms – der bei den meis­ten Haus­hal­ten in­zwi­schen mehr als 50% der Ener­gie­kos­ten aus­macht! – pro­du­zie­ren die Ein­fa­mi­lien­häu­ser im Jah­res­durch­schnitt mehr Strom als sie ver­brau­chen und auch die Dop­pel­haus­hälf­ten er­rei­chen eine ho­he Autarkie.

Auf­wand und Er­geb­nis sol­len sich öko­no­misch und nach­hal­tig recht­fertigen:
Von der Qua­li­tät der Bo­den­plat­te über die wirt­schaft­liche Ge­samt­be­trach­tung bis hin zum spä­te­ren Be­darf an Haus­halts­strom wer­den al­le Kom­po­nen­ten mit ein­be­zo­gen. Außer­dem wer­den ver­schie­de­ne Si­mu­la­tions­sze­na­rien an­ge­legt, um die Va­ri­an­te mit dem bes­ten Ver­hält­nis aus Ener­gie­ef­fi­zienz und Wirt­schaft­lich­keit zu iden­ti­fizieren.

Gesunde Luft – gesunde Bewohner: Energieeffizientes und Wohngesundheit hängen eng zusammen.
asset legt daher höchsten Wert auf die passende Auswahl und Kombination der eingesetzten Materialien und Baustoffe, genauso wie auf die fachgerechte Verarbeitung. Gesunde Bauweise senkt die Schadstoffkonzentration der Innenraumluft deutlich unter die empfohlenen Grenzwerte. Das gesunde Raumklima ist nicht nur spür-, sondern auch messbar: Unsere Häuser in Deutschlands erster Effizienzhaus Plus-Siedlung sind geprüft und zertifiziert.

So schick sind Effizienzhäuser von asset aus:

Wir können Ihnen 6 verschiedene Häusertypen anbieten:
TYP A1: 5 ZKB, Gäste-WC, mit Keller, ca. 161 qm
TYP A2: 4 ZKB, Gäste-WC, ohne Keller, ca. 146 qm
TYP B1: 5 ZKB, Gäste-WC, mit Keller, ca. 146 qm
TYP B2: 4 ZKB, Gäste-WC, ohne Keller, ca. 133 qm
TYP C1: 5 ZKB, Gäste-WC, mit Keller, ca. 131 qm
TYP C2: 4 ZKB, Gäste-WC, ohne Keller, ca. 119 qm

Auch als Doppel- und Reihenhaus möglich!

Grundrisse Typ A1:

Erdgeschoss


Obergeschoss


Keller

Besuchen Sie unsere Projektwebseite: www.effizienzhausplussiedlung.de
Oder laden Sie unseren Infoflyer herunter: Flyer Effizienzhausplussiedlung

Open-close

Business Appartments in der Stadt

Mitten in der Stadt errichten wir 26 attraktive Business-Appartements auf Wunsch mit Mietgarantie. Die voll möblierten und modern ausgestatteten Wohnungen bieten Bewohnern auf Zeit ein persönliches und privates Umfeld mit Wohlfühlcharakter.

Vor allem Geschäftsleute schätzen die eigene Wohnung mit vollständiger Privatsphäre und ziehen diese einer nüchternen Hotelatmosphäre vor. Zusätzlich sparen die Bewohner bares Geld, denn die Mieten brauchen den Vergleich mit den Kosten für Hotel oder Boardinghäuser nicht zu scheuen.
 

Bildergalerie

Weitere Infos

Der Inselgarten am Katzenstadel 10 liegt im geschichtsträchtigen Georgs- und Kreuzviertel im Zentrum Augsburgs. Das Theater, zahlreiche Lokale, die Fußgängerzone, der Stadtmarkt und der Rathausplatz sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Der Name „Zur Insel“ geht bis ins Jahr 1619 zurück, als dort ein Brauerei-Gasthof unter diesem Namen eröffnete. Während des Krieges geschlossen, wurde die Gaststätte danach als Bierstube und ab 1980 als Weinstube geführt. Der schmiedeeiserne Vorhänger mit Ruderboot und Insel wird auch zukünftig die Wohnanlage im Inselgarten schmücken. Er verbindet Tradition und Moderne, Idylle und Zentralität. Angelehnt an die Vorgaben der Stadt nehmen wir beim Bau vonHaus 1 die Fassade der benachbarten Häuser aus den 60er Jahren auf

Innovative Parktechnik

Anstelle einer Tiefgaragenabfahrt und dem Rangieren in den Parkplatz erwartet Sie im Inselgarten ein vollautomatisches Parksystem: Sie fahren Ihren Wagen in einen großzügigen, trockenen und hellen Übergaberaum. Nach dem Aussteigen übernimmt intelligente Technik Ihr Fahrzeug und bringt es selbstständig zu seinem Parkplatz. Genauso kommt es auch zurück – bereits in Fahrtrichtung gedreht. Regelmäßige Wartung garantiert die Zuverlässigkeit und Funktionalität dieses Systems made in Germany by Wöhr.

Exposé als Download

Hier geht es zur Webseite:
www.inselgarten-augsburg.de

Open-close

Sheridan Tower

Angelehnt an die Kriterien für eine LEED-Zertifizierung wird der Sheridan Tower umweltschonend und energetisch ausgerichtet sein. Das Gebäude zeichnet sich durch seinen hohen Wiedererkennungswert in unmittelbarer Lage an der B17 aus.

Sanierung eines Geschäftsgebäudes in der Altstadt von Nördlingen
Open-close

Sanierung: Bauhofgasse Nördlingen

Mit dem Sanierungsobjekt „Bauhofgasse“ realisiert die asset eine Restaurierung verbunden mit zeitgemäßer Nutzung für ein dem Ensembleschutz unterliegendes Objekt im Herzen von Nördlingens Altstadt.
 

Bauhofgasse in Nördlingen – Sanierungsprojekt mit Charme und historischem Flair

 

Bildergalerie

  • Sanierung eines Geschäftsgebäudes in der Altstadt von Nördlingen

Nördlingen Historisch. Aufstrebend. Zukunftsfähig.

Mit dem Sanierungsobjekt „Bauhofgasse“ realisiert die asset eine Restaurierung verbunden mit zeitgemäßer Nutzung für ein dem Ensembleschutz unterliegendes Objekt im Herzen von Nördlingens Altstadt.

Das Gebäude besteht aus zwei Einheiten und einem Stadel, der laut Denkmalbehörde stadtbildprägend und stadtgeschichtlich bedeutend ist und im Kern auf den einstigen reichsstädtischen Bauhof zurückgehen dürfte. Zuletzt wurde das Objekt von einer Druckerei genutzt.

Das Objekt Manggasse 12 befindet sich ca. 100 Meter vom Sitz des Finanzamts Nördlingen am Tändelmarkt entfernt. Nach Durchführung von Sanierungs- und Umbaumaßnahmen von der asset bauen wohnen gmbh werden etwa 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Finanzamts dort beste Arbeitsbedingungen auf einer Gesamtnutzfläche von rund 1.535 m² vorfinden.

 

Lesen Sie hier die Pressemitteilung des Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat

 

 

Open-close

Schlossökonomie Affing

Neubau im historischen Ensemble. Mit engagierten und professionell arbeitenden Handwerkern aus der Region, konnte dieses Projekt Westflügel Schlossökonomie Affing, trotz schwieriger Baugrundverhältnisse in relativ kurzer Zeit realisiert werden.

Baron Marian Freiherr von Gravenreuth lädt zur Einweihung des neuen Westflügels der Schlossökonomie Affing ein.
Affings Mitte, das ist der Schloßplatz zwischen der barocken Kirche St. Peter und Paul, der Kapelle St. Michael und dem Gravenreuth`schen Wasserschloss und mit seinem Ökonomiehof der Güterinspektion Affing. Er wurde im 16./17. Jahrhundert von Freiherrn von Leyden erbaut.
„Die historische Atmosphäre des Platzes erhalten und den Neubau in das bestehende Ensemble einpassen“ – das war die wichtigste Vorgabe des Bauherren Baron Marian Freiherr von Gravenreuth.
 
Einige Eindrücke:


Gemeinsam haben der Architekt Manfred Lux und die asset bauen wohnen GmbH als Generalunternehmer und der Bauunternehmer Jakob aus Affing die Vorgaben für den Neubau harmonisch eingefügt und entschlossen umgesetzt. Mit engagierten und professionell arbeitenden Handwerkern aus der Region, konnte dieses Projekt Westflügel Schlossökonomie Affing, trotz schwieriger Baugrundverhältnisse in relativ kurzer Zeit realisiert werden.
Entstanden sind flexible Raumkonzepte auf 1.000m², die alle Ansprüche an moderne Wohn- und Gewerbeflächen erfüllen: Die Ladeneinheiten mit großen Schaufenstern und das Café sind vom Innenhof aus barrierefrei begehbar. Über einen Aufzug im Süden oder eine der beiden außenliegenden Treppen erreicht man die Büroebene im Obergeschoss und die Maisonette-Wohnungen im Dachgeschoss. Ein Laubengang erstreckt sich entlang der gesamten Ostseite des Westflügels und verbindet Alt- und Neubau.
 
Das zweigeschossige Gebäude wurde ab der südlichen Wand der Tordurchfahrt komplett neu errichtet. Um das städtebauliche Ensemble beizubehalten, erhielt das neue Gebäude ein Satteldach (50°). Der Baukörper wurde äußerlich dem bestehenden Gebäude fugenlos angeglichen. Die Fensterachse im Obergeschoss entspricht dem des Altbaus. Lediglich die neue Aufteilung der Fensterfront im Erdgeschoss weicht vom Bestand ab.
Die barocken Korbgewölbe des ehemaligen Pferdestalls interpretierte der Architekt in Form einer gefalteten Geschossdecke. Massive Stützenpaare tragen die geneigten Decken. Wie seinerzeit das Gewölbe erzielt diese moderne Form des Tragwerks einen außergewöhnlichen optischen Effekt und ermöglicht große Fensteröffnungen zum Schießplatz.
 
Die weiten Außenanlagen von Landschaftsarchitekt Brugger laden zum Verweilen und zum Genießen ein und bieten genügend Parkplatzmöglichkeiten. Die gute Verkehrsanbindung auch an den AVV garantieren hohe Arbeits- und Wohn- und Aufenthaltsqualität.
Einige Büro- und Ladenflächen sind noch zu haben.

Open-close

Sheridan Business Quartier

Die Immobilie mit Geschäftsräumen für jede Anforderung. Das Sheridan Business Quartier ist ein innovatives Bauobjekt in bester Lage in Augsburg. Mit einer modernen, lichtdurchfluteten Architektur und einer intelligenten Bautechnik.
 

Open-close

Sheridan Management Center

Die asset bauen wohnen gmbh hat mit dem SBQ bereits ein viel beachtetes Pilotprojekt für zukunftsweisende Büroräume umgesetzt. Nach gleichem Konzept realisierten wir im Sheridan Park ein weiteres Bauvorhaben: das Sheridan Management Center, SMC.

Open-close

Laden- und Bürogebäude in Pfersee

In bester Lage – Augsburger Straße 17/19 in Augsburg-Pfersee – entstand ein modernes Praxis- und Geschäftsgebäude. Moderne Architektur, hohe Bauqualität und durchdachte Grundrisse machen diese Gewerbeimmobilie in dieser Lage einzigartig.

Einige Eindrücke: