Sie suchen eine Hausverwaltung in Augsburg?

Wie in ganz Deutschland, so entschließen sich viele Wertanleger, auch in Augsburg ihr Geld in Immobilien zu investieren. Das führt dazu, dass auch die Nachfrage an Hausverwaltungen in Augsburg ständig im Steigen begriffen ist. Der Grund dafür ist, dass sich die Immobilienbesitzer nicht um die kaufmännischen und technischen Belange ihrer Liegenschaften kümmern wollen.

Der Stellenwert einer Hausverwaltung in Augsburg
Immobilienbesitzer sind in den meisten Fällen Investoren, die einfach nur Geld aus den Mieteinnahmen lukreieren wollen. Sie haben auch großes Interesse an der Werterhaltung ihrer Liegenschaften und dafür brauchen sie eine zuverlässige Haushaltung in Augsburg für die Kontrolle der finanziellen Angelegenheiten sowie für alle organisatorischen Aufgaben bei Renovierungsarbeiten und Modernisierungen.

Eine verantwortungsvolle Position – eine Hausverwaltung in Augsburg
Zu den Hauptaufgaben einer Hausverwaltung in Augsburg zählen die Überwachung sowie die Kontrolle der monatlichen Mietzinszahlungen und die jährlichen Abrechnungen der Nebenkosten. Der Hausverwalter ist verantwortlich für die Bezahlung aller anfallenden Kosten für Reparaturen und Instandsetzungen sowie für die Überweisungen an die Versorgungsbetriebe. Alle Einnahmen und Ausgaben werden in der Buchhaltung für die Erstellung der Jahresbilanz erfasst. Aus diesen Aufzeichnungen ist ersichtlich, wie hoch sich die Gewinne belaufen und daraus wird das Budget für das kommende Jahr erstellt. Sollten größere Investitionen zur Werterhaltung einer Immobilie notwendig sein, welche die Gewinne übersteigen, wird selbstverständlich der Hausbesitzer darüber informiert.

Der Hausverwalter übernimmt auch die komplette technische Verwaltung der Liegenschaft. Dazu gehören die Kontrolle von Aufzügen und Heizungen sowie die Durchführung von kleinen Reparaturen. Bei Bedarf organisieren die Hausverwaltung in Augsburg Fachbetriebe zur Instandsetzung und Wartung aller technischen Anlagen. Ihr obliegt auch die Überwachung von Dienstleistern wie Reinigungsunternehmen und Gärtnern sowie Handwerkern. Sollte ein Mieter ausziehen, kümmert sich ein Mitarbeiter der Hausverwaltung um die Wohnungsabnahme. Wenn der Zustand der Räumlichkeiten entspricht, erhält der Mieter sein Kaution zurück und ansonsten wird sie einbehalten. In den Verantwortungsbereich des Hausverwalters fällt auch die Gestaltung und Verhandlung von neuen Mietverträgen.

Hausverwaltung Augsburg asset

asset Hausverwaltung in Augsburg – Büro

Durch diesen Rundum-Service im Bereich Immobilien muss sich der Hausbesitzer keine Sorgen um seine Liegenschaften machen. Er weiß sie bei der Hausverwaltung in Augsburg in guten Händen und lässt sich einfach in regelmäßigen Abständen die Protokolle über die Aktivitäten zusenden. Am Jahresende kann sich der Immobilienbesitzer über seine Gewinne freuen, ohne dass er sich selbst um die organisatorischen Angelegenheiten kümmern musste.