Immobilienmarktreport 2017/2018 für den Wirtschaftsraum Augsburg: Die Region Augsburg wird für Investoren attraktiver

Am 19. April wurde der Report in seiner zweiten Auflage der Öffentlichkeit vorgestellt. Über 120 Marktexperten, darunter Vertreter aus der Immobilienbranche, Wirtschaft, Verwaltung und Politik, fanden sich dazu in Stadtsparkasse Augsburg ein. Fazit: Augsburg wächst rasant uns wird für Investoren immer beliebter. Insbesondere Büroflächen werden immer gefragter, geht der Trend – in der Metropolregion München dahin- dass die Firmen Ihre Arbeitsstätten oder Niederlassungen dort ansiedeln, wo ihre Mitarbeiter wohnen. Daraus und mit den Fachkräften, die im Innovationspark und im Universitätsklinikum arbeiten werden, resultiert auch eine erhöhrte Nachchfrage nach Wohnraum. “Hier gilt es gemeinsam Lösungen zu finden, die wir mitgestalten bevor wir sie übergestülpt bekommen bzw. wir nurmehr reagieren können”, sagt Stephan Deuer, Sprecher des Kernteams Immobilien. Diese Plattform zur Kommunikation und Kooperation wurde von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH initiiert und organisiert. Ihr liegt ein Zusammenschluss von Immobilienunternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg zugrunde. Der Aktivkreis Immobilien stellt sich den drängenden Herausforderungen des Markts. Nicht zuletzt gibt er einer boomenden Branche ein Gesicht, über den Standort Augsburg hinaus. „Ein großes Problem in der Region ist, dass Pläne zur Weiterentwicklung allzu oft an den jeweiligen Stadtgrenzen enden. Es ist hier absolut unabdingbar, lösungsorientierter zu denken und künftig besser zusammenarbeiten. Der Immobilienmarkt und die Infrastruktur müssen städteübergreifend und regional weiterentwickelt werden, um die Wirtschaftskraft des gesamten Standorts zu sichern“, zeigt sich Deurer überzeugt und fordert alle.

 

Berichterstattung in den Medien:

Der Wohnungsmarkt in Augsburg ist angespannt. Die Mieten steigen. Der Kauf wird ebenfalls teurer. Das belegt der aktuelle Immobilienmarktreport.    

Der Marktreport verrät, warum die B17 wichtig ist 

Ein neuer Report zeigt auf, wo die Augsburger am liebsten wohnen, wo es noch Häuser und Wohnungen gibt und wie es eigentlich weitergehen soll.

B4B Schwaben

 

  Für weiterführende Informationen und Bestellung klicken Sie auf das Bild.