Kompetenzzentrum „Wärme&Wohnen” macht Exkursion zu Deutschlands erster Effizienzhausplus-Siedlung in Friedberg Hügelshart

Effizienzhaus Plus-Siedlung in Massivbauweise hautnah erleben.

Am 24.07.18 bot das Kompetenzzentrum „Wärme&Wohnen“ des Instituts für neue Energie-Systeme der THI interessierten Personen aus Forschung, Wirtschaft und Politik die Möglichkeit Deutschlands erste Effizienzhaus Plus-Siedlung in Hügelshart bei Friedberg zu besichtigen. Im Rahmen einer Exkursion zur asset bauen wohnen gmbh, welche in Kooperation mit der BayWa AG für die Planung und Umsetzung der Siedlung zuständig war, wurde den Veranstaltungsteilnehmern das Siedlungskonzept vorgestellt.

 

Sehen Sie sich hier das Video zur Exkursion “Effizienzhaus Plus-Siedlung Hügelshart” an

 

 

Das Kompetenzzentrum „Wärme&Wohnen“ möchte mit seinen Exkursionen marktfähige und innovative Projekte aus den Bereichen der Wärmeversorgung und Wärmebereitstellung für Wohngebäude vorstellen. Damit sollen sowohl der Wissenstransfer als auch die Akzeptanz für erneuerbare Energien und regenerative Technologien gefördert werden. Das Kompetenzzentrum wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie aus Landesmitteln der Regierung Bayerns gefördert.

 

 

Referenten und Organisatoren, v.l.: Stefan Arlt (THI), Bernhard Jakob (asset), Georg Polz (BayWa), Mathias Ehrenwirth (THI)